Weihnachtsbaumlogo barry4kids.net  
geh nach sehen geh nach lesen geh nach erfahren geh nach spielen geh nach machen geh nach entdecken

geh nach home in portugiesisch geh nach home in französisch geh nach home in deutsch geh nach home in englisch


Weihnachten und Weihnachtstraditionen

Weihnachtsmann

Weihnachtsbaum

Weihnachtskrippe

Santas Rentiere

andere Weihnachtssymbole

 
  Titel der Seite über den Weihnachtsbaum  
         
 
Weihnachtsbaum

Eine geschmückte Tanne zur Weihnachten ist bei uns eine solche Selbstverständlichkeit, dass die meisten von uns nicht mal wissen, dass dies ein Brauch aus einem heidnischen Kult ist.

Also, es ist sehr sehr lange her, dass das Volk der Germanen die Tanne zur Winterfeier am 21. Dezember als Symbol der Lebenskraft wegen ihrem Immergrün benutzen. Sie errinnerte die Menschen daran, dass die Natur auch nicht im Winter tot war, sondern sich auf einen neuen Lebenszirkel vorbereitete.

Viele Jahre später wurde in Europe dieser Brauch von den Christen übernommen und die Tane kam als Weihnachtsbaum zur Feier der Geburt Christis in die Häuser.

Die ersten Dekorationen waren Hostien, später Nascheleien für die Kinder. Ende des 16. Jahrhunderts wurde schon mit farbigen Blumengirlanden, versilberten order vergoldeten Nüsse geschmückt.

Erst im 18. Jahrhundert kamen die Kerzen dazu. Schon im 19. Jahrhundert begannen die Deutschen glasgeblasene. Weihnachtsdekorationen zu fabrizieren und diese Tradition verbreitete sich sehr schnell in der ganzen Welt aus.

1906 in einem kleinen Dorf in Finnland Namens Pietersaari hatten die Menschen die Idee einen großen Weihnachtsbaum auf dem öffentlichen Dorfplats aufzurichten. Einige Jahre später, im Jahre 1912, hatten Amerikaner in New-York, die nichts davon wussten, dieselbe Idee und sie dachten sie seien die Ersten. Dies war aber ein Irrtum!

Und jetzt ein Kuriosium über Tannen und Pinien. Hast du schon bemerkt, dass Tannen und Pinien immer grün sind. Weißt du warum? Also es ist wegen der Blätter in Form von Nadeln, die sich sehr lange am Bäume halten und nicht zur selben Zeit abfallen!

In Portugal ist der Weihnachtsbaum eine Pinie, den südlichen Vetter des Tannenbaumes der nördlichen Länder. Jedes Land soll sein Tradition behalten.

Der Weihnachtsbaum ist aber nicht das einzige Symbol dieser schönen Winterzeit; es gibt noch andere, wie die Krippe, der Adventskranz, die Sterne, die Schuhe und Strümpfe vor der Kamin sowie auch die Weihnachtsfarben, welche rot, grün und gelb sind. Um darüber zu lernen, sollst du nur deine Maus benutzen und... klicken! Und hättest du gern, Dekorationnen für deinen Weihnachtsbaum zu machen, dann HIER klicken!

Du kannst auch das schöne Märchen Die Weihnachtstanne lesen.

 
  Barrys Unterschrift

 
   
    Sehen | Lesen | Erfahren | Spielen | Machen | Entdecken    
    Alle Texte und Bilder © Dulce Rodrigues, 2017. Alle Rechte vorbehalten